Startseite

 

http://myblog.de/lerntagebuchpp

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wahrnehmung

Ohne Wahrnehmung wäre menschliches Leben nicht möglich. Um der Wirklichkeit zu begegnen und sich mit ihr auseinander zu setzen, muss der Mensch sie wahrnehmen.

Wahrnehmung = alle Prozesse der Informationsgewinnung und -verarbeitung von Sinneseindrücken und Ergebnis dieses Prozesses.

Physikalische Prozesse, elektromagnetische Wellen, mechanische Schwingungen, chemische Veränderungen, thermische Reize lösen bei uns ein bestimmtes Empfinden aus.
Empfindungen sind Folge der Einwirkung eines Reizes auf ein Sinnesorgan.

Unser Gehirn verarbeitet dann diese Prozesse (Schwingungen, Wellen..) und formt diese um in Bewegungen, Töne, Gerüche..

Der Mensch kann nur eine bestimmte Anzahl von Reizen aufnehmen.
Wir besitzen nur eine begrenzte Kapazität der Informationsaufnahme - und verarbeitung. Interessante, hervorstechende, persönlich wichtige Reize werden bevorzugt ausgewählt.

Bedingungen:

  • Eingeschränkte Beschaffenheut unserer Sinnesorgane
  • Individuelle Faktoren der Wahrnehmung
  • soziale Faktoren der Wahrnehmung
  • Erwartungen des Individuums
  • strukturierte Gesetze
  • unterschiedliche Interpretation 
_______________________________________________
 
Wahrnehmung: Optische Täuschung
 
 

16.11.10 20:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung